Stiefel lecken

Der Fußfetischist liebt es – das Stiefel lecken. BDSM Schlampen haben Stiefel an, damit Sklaven wie du die Stiefel lecken können. Und wenn auch nur ein Fleckchen auf dem Stiefel bleibt, dann bist du aber dran! Stiefel lecken gehört zu deinen Disziplinen, die du als Sklave unbedingt lernen solltest, denn nur wenn der Stiefel ganz sauber ist, kann deine Herrin dir etwas anderes übertragen. Es kann auch sein, dass du die Stiefel lecken musst, weil du etwas anderes nicht richtig gemacht hast. Die Stiefel sind vielleicht ganz sauber und du musst trotzdem noch einmal ganz ausgiebig deiner Herrin die Stiefel lecken.

Beim BDSM Sex gehört es zu jedem Sklaven dazu, dass er das Stiefel lecken richtig übt und seine Unterwürfigkeit demonstriert. Ein gewohntes Verhalten des Lust Sklaven gehört dazu und nur Stiefel lecken zeigt, ob er es richtig gelernt hat. Am Boden kniend meisten nackt mit den Händen auf dem Rücken gebunden, muss er seiner Herren die Stiefel lecken. Das gehört zu seinen Pflichtaufgaben als Sklave und es wird iin stark erregen der dominanten Herrin die Stiefel blitzblank zu lecken. Es ist also an Dir, bald einen Termin bei einer Domina zu machen und ihr gründlich die Stiefel zu lecken. Wenn Du es nicht tust bist du aber dran. Auf www.bdsm-sex.info kannst du ganz einfach Frauen finden, die es dir gut besorgen und die mit geilen Stiefeln zum Sextreffen erscheinen. Ihnen kannst du dann endlich geil die Stiefel lecken und dich voll und ganz befriedigen.